LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in KöpfeLesedauer: 1 Minute

Nachfolger gefunden Huk24 bestellt Vorstandsmitglied

Detlef Frank und Daniel Schröder: Vorstandswechsel bei der Huk24
Detlef Frank und Daniel Schröder: Vorstandswechsel bei der Huk24 | Foto: Huk-Coburg

Für die Ablösung des langjährigen Vorstandsmitgliedes Detlef Frank ist die Huk24 in den eigenen Reihen fündig geworden. Frank, der seit 2003 Vorstand der Huk24 ist, wechselt zum nächsten Frühjahr in den Ruhestand. Zu Beginn nächsten Jahres hat der Aufsichtsrat deshalb Daniel Schröder in die Führungsebene der Tochtergesellschaft der Huk-Coburg Versicherungsgruppe bestellt.

Hallo, Herr Kaiser!

Das ist schon ein paar Tage her. Mit unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Versicherungen“ bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Zweimal die Woche versorgen wir Sie mit News, Personalien und Trends aus der Assekuranz. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Schröder übernimmt bei der Huk24 das Ressort Betrieb, Technik und Prozesse von Frank. Daneben bleibt Schröder Leiter der Abteilung Digitale Services der Huk-Coburg Versicherungsgruppe. Dieses Amt hat der Digitalisierungsexperte seit 2020 inne. Laut dem Vorsitzenden des Huk24-Aufsichtrates und Vorstandssprecher der Huk-Coburg, Klaus-Jürgen Heitmann, bringt Schröder somit die notwendigen digitalen Kenntnisse für die Online-Tochter des Versicherers mit. Nachdem Frank die Weichen gestellt habe, könne Schröder nun gemeinsam mit Uwe Stuhldreier die Huk24 weiter voranbringen.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion