Hypovereinsbank mit neuem Rohstofffonds

//
Der Rohstofffonds Cross Commodity Long/Short (WKN: A1J C1Z) aus dem Hause onemarkets bildet den Cross Commodity Long/Short II Excess Return Index ab. Das Besondere: Der Index verfolgt eine marktneutrale Strategie, das heißt je nach Marktsituation setzt er auf steigende und fallende Rohstoffpreise.

Das Index-Universum umfasst 28 Rohstoff-Subindizes des Dow Jones UBS Commodity Index aus den Sektoren Edelmetalle, Energie, Industriemetalle, Landwirtschaft und Vieh. Nach festen Regeln werden hieraus einmal im Monat 20 Subindizes ausgesucht und anschließend zu jeweils 5 Prozent „long“ beziehungsweise „short“ gewichtet. Die nun in Deutschland gestartete Anteilsklasse des Fonds ist währungsgesichert und lautet auf Euro.

Mehr zum Thema
Start-Bilanz 2012: Rohstofffonds führen das Feld an Telos: AA- für HansagoldRohstoffe: Die besten Fonds für den Superzyklus