Immobilienfinanzierung

Standardrate auf neuem Tiefststand

//
Die Standardrate bei der Immobilienfinanzierung hat im September einen Tiefststand erreicht. Das ist das Ergebnis des Dr. Klein Trendindikators Baufinanzierung (DTB). Demnach müssen Schuldner mittlerweile 101 Euro weniger bezahlen als noch vor einem Jahr. So müssen sie bei einem Standarddarlehen von 150.000 Euro (10 Jahre Sollzinsbindung, 80 Prozent Beleihung, 2 Prozent anfängliche Tilgung) etwa 520 Euro monatlich zahlen. Im September 2013 lag die Standardrate noch bei 621 Euro.



Mehr zum Thema
Speckgürtel statt InnenstadtAnleger leiden unter neuer Stadtflucht Wohn-RiesterWo der Bausparvertrag noch lohnt