LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in AdvertorialLesedauer: 6 Minuten
ANZEIGE

UBS (D) Euroinvest Immobilien Offener Immobilienfonds steigt ins Logistiksegment ein

Offener Immobilienfonds steigt ins Logistiksegment ein
Foto: unsplash / mauricio gutierrez

Seit mehr als 20 Jahren hat sich der UBS (D) Euroinvest Immobilien mit seinem Fokus auf hochwertige Core-Büroimmobilien in europäischen Metropolen und wachstumsstarken Regionen bereits am Markt bewährt. Zusammen mit der Umstellung auf Artikel 8 im Sinne der EU-Offenlegungsverordnung wurde das Anlageuniversum des offenen Immobilienfonds ausgeweitet, um zusätzliche Renditepotenziale zu nutzen und Diversifikationseffekte zu erzielen. Fondsmanager Alexander Isak kann seitdem neben Büros weitere Nutzungsarten wie Logistik, Nahversorgung und Wohnen dem Portfolio beimischen – und nutzt diese Möglichkeit.

Vollvermietete Neubau-Logistikhalle

Gerade erst wurde eine Logistikhalle in Bensheim für den Fonds erworben. Das Neubau-Objekt wurde im ersten Quartal 2023 fertiggestellt. Verkäufer ist der internationale Projektentwickler Panattoni. Die Halle mit einer Mietfläche von rund 10.000 Quadratmetern ist vollständig an MSK Pharmalogistic vermietet. Das Heppenheimer Unternehmen bietet Lösungen für den Transport und die Lagerung von Pharmaprodukten und ist damit ein wichtiger Bestandteil der Lieferketten in der wachsenden Life-Science-Branche.

„Durch seine zentrale Lage in Deutschland und Europa, direkt zwischen den Ballungszentren Frankfurt im Norden und Rhein-Neckar im Süden, verfügt das Objekt in Bensheim über einen hervorragenden Standort in einer Region mit starker Industrie, vor allem in den Bereichen Chemie sowie Kunststoff- und Elektrotechnik“, sagt Fondsmanager Isak.

Für den UBS-Fonds ist es der erste Kauf einer Immobilie aus dem wachstumsstarken Logistikbereich. „Das Objekt ergänzt im Rahmen unserer neu eingeschlagenen Multi-Sektor-Strategie das Portfolio hervorragend“, so Isak.

Starker Fokus auf Nachhaltigkeit  

Auch in Sachen Nachhaltigkeit passt die Immobilie bestens ins Portfolio des Artikel-8-Fonds. Beim Bau der Logistikhalle spielte die Berücksichtigung moderner Nachhaltigkeitskriterien eine wichtige Rolle. Entsprechend soll die Immobilie in diesem Jahr eine Gold-Zertifizierung der Deutschen Gesellschaft für Nachhaltiges Bauen (DGNB) erhalten. Für den UBS-Fonds sind ökologische und soziale Faktoren nicht erst seit Einführung der EU-Taxonomie wesentlich bei der Immobilienauswahl. 2022 wurde er bereits zum siebten Mal in Folge als GRESB-5-Star-Fonds sowie erstmals zusätzlich als bester Fonds in seiner Peer Group ausgezeichnet. Die Global Real Estate Sustainability Benchmark (GRESB) bewertet die ESG-Performance von Immobilienfonds.

Weitere Informationen erhalten Sie hier!

Für Marketing- und Informationszwecke von UBS.

Nur für professionelle Kunden. UBS Fonds nach deutschem Recht.

Vorkehrungen, die für den Vertrieb der erwähnten Fondsanteile getroffen wurden, können auf Initiative der Verwaltungsgesellschaft des/der Fonds(s) gekündigt werden. Das hier beschriebene Produkt entspricht Artikel 8 der Verordnung (EU) 2019/2088 über nachhaltigkeitsbezogene Offenlegungspflichten im Finanzdienstleistungssektor. Informationen zu nachhaltigkeitsrelevanten Aspekten gemäß dieser Verordnung finden Sie auf ubs.com/funds. Investitionen in ein Produkt sollten nur nach gründlichem Studium des aktuellen Prospekts und der wesentlichen Anlegerinformationen erfolgen. Bei jeder Anlageentscheidung sollten alle Merkmale oder Anlageziele des Fonds berücksichtigt werden, die im Prospekt oder ähnlichen rechtlichen Unterlagen beschrieben sind. Anleger erwerben Anteile oder Aktien eines Fonds und nicht an einem bestimmten Basiswert, wie z.B. eines Gebäudes oder von Aktien eines Unternehmens. Die im vorliegenden Dokument zusammengetragenen Informationen und erlangten Meinungen basieren auf vertrauenswürdigen Angaben aus verlässlichen Quellen, erheben jedoch keinen Anspruch auf Genauigkeit und Vollständigkeit hinsichtlich der im Dokument erwähnten Wertpapiere, Märkte und Entwicklungen. Mitglieder der UBS-Gruppe sind zu Positionen in den in diesem Dokument erwähnten Wertpapieren oder anderen Finanzinstrumenten sowie zu deren Kauf bzw. Verkauf berechtigt. Anteile der erwähnten UBS Fonds können in verschiedenen Gerichtsbarkeiten oder für gewisse Anlegergruppen für den Verkauf ungeeignet oder unzulässig sein und dürfen innerhalb der USA weder angeboten noch verkauft oder ausgeliefert werden. Die genannten Informationen sind weder als Angebot noch als Aufforderung zum Kauf bzw. Verkauf irgendwelcher Wertpapiere oder verwandter Finanzinstrumente zu verstehen. Die frühere Wertentwicklung ist kein verlässlicher Indikator für künftige Ergebnisse. Die dargestellte Performance lässt allfällige bei Zeichnung und Rücknahme von Anteilen erhobene Kommissionen und Kosten unberücksichtigt. Wenn sich die zu zahlenden Gesamtkosten ganz oder teilweise von Ihrer Referenzwährung abweichen, können die Kosten aufgrund von Währungs- und Wechselkursschwankungen steigen oder sinken. Kommissionen und Kosten wirken sich negativ auf den Betrag der Anlage und die erwarteten Rendite aus. Sollte die Währung eines Finanzprodukts oder einer Finanzdienstleistung nicht mit Ihrer Referenzwährung übereinstimmen, kann sich die Rendite aufgrund der Währungs- und Wechselkursschwankungen erhöhen oder verringern. Diese Informationen berücksichtigen weder die spezifischen oder künftigen Anlageziele noch die steuerliche oder finanzielle Lage oder die individuellen Bedürfnisse des einzelnen Empfängers. Die zukünftige Wertentwicklung unterliegt einer Besteuerung, die von der persönlichen Situation jedes Anlegers abhängig ist und sich in der Zukunft ändern kann. Die Angaben in diesem Dokument werden ohne jegliche Garantie oder Zusicherung zur Verfügung gestellt, dienen ausschließlich zu Informationszwecken und sind lediglich zum persönlichen Gebrauch des Empfängers bestimmt. Das vorliegende Dokument darf ohne schriftliche Erlaubnis von UBS Asset Management Switzerland AG oder einer lokalen verbundenen Gesellschaft weder reproduziert noch weiterverteilt noch neu aufgelegt werden. Quelle für sämtliche Daten und Grafiken (sofern nicht anders vermerkt): UBS Asset Management. Dieses Dokument enthält «zukunftsgerichtete Aussagen», die unter anderem, aber nicht nur, auch Aussagen über unsere künftige Geschäftsentwicklung beinhalten. Während diese zukunftsgerichteten Aussagen unsere Einschätzung und unsere Geschäftserwartungen ausdrücken, können verschiedene Risiken, Unsicherheiten und andere wichtige Faktoren dazu führen, dass die tatsächlichen Entwicklungen und Resultate sich von unseren Erwartungen deutlich unterscheiden.

Vertreter in Deutschland für UBS Fonds ausländischen Rechts: UBS Fund Management (Luxembourg) S.A. 33A Avenue J.F. Kennedy, L-1855 Luxemburg. Verkaufsprospekte, wesentliche Anlegerinformationen (KIID), Vertrags- bzw. Anlagebedingungen ggf. Satzung, Jahres- und Halbjahresberichte der UBS Fonds können bei UBS Fund Management (Luxembourg) S.A. kostenlos in einer dem lokalen Recht entsprechenden Sprache schriftlich angefordert werden als auch unter www.ubs.com/deutschlandfonds abgerufen werden. Bei den Informationen handelt es sich ausschließlich um Marketingmaterial bzw. Produktinformationen. Es handelt sich nicht um Research.
Eine Zusammenfassung der Anlegerrechte in englischer Sprache finden Sie online unter: ubs.com/funds.
Weitere Erläuterungen zu Finanzbegriffen unter ubs.com/am-glossary

© UBS 2023. Das Schlüsselsymbol und UBS gehören zu den geschützten Marken von UBS. Alle Rechte vorbehalten.

 

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen