Indexchange legt seinen ersten Rohstoff-ETF auf

//
Indexchange hat einen börsennotierten Rohstoff-Indexfonds aufgelegt. Der Dow Jones-AIG Commodity SwapEX (WKN: A0H 072) bildet den Kursverlauf des Dow Jones-AIG Commodity Total Return Index nahezu eins zu eins ab. Damit ist er weltweit der erste Exchange Traded Fund (ETF) auf dieses Kursbarometer.

Der zugrunde liegende Index umfasst Termingeschäfte auf 19 verschiedene Rohstoffe aus sieben Sektoren. Mit 49 Prozent überwiegen derzeit Waren aus dem Energiesektor im Portfolio. Auch Industriemetalle sind mit 40 Prozent stark vertreten, gefolgt von Getreide mit 7 Prozent. Der Rest entfällt auf die Sektoren Edelmetalle, Vieh, Agrarrohstoffe und Pflanzenöl.

Einmal pro Jahr überprüft Dow Jones die Zusammensetzung des Index. Dabei passt die Gesellschaft das Portfolio so an, dass ein Sektor höchstens 33 Prozent ausmacht. Die einzelnen Rohstoffe werden mit 2 bis 15 Prozent gewichtet. Ausschlaggebend dafür sind die weltweiten Handelsvolumina und Produktionsmengen der Waren.

Dow Jones hat den Index am 14. Juli 1998 aufgelegt. Seitdem hat das Kursbarometer einen Wertzuwachs von 136,2 Prozent erzielt (Stichtag 20. August 2007).

Anleger können den Rohstoff-ETF ab heute im XTF-Segment der Deutschen Börse handeln. Die jährliche Verwaltungsvergütung beträgt 0,45 Prozent.