Lloyd’s of London Foto: Arpingstone / Wikipedia

„Umsatz verdoppeln“

Industriemakler MRH Trowe kauft Maklergesellschaft

MRH Trowe wächst weiter. Mit dem Kauf von Harald Schwardt Versicherungsmakler erweitert der Industriemakler das Angebot im Segment Valorenversicherung.

Zuletzt hatte MRH Trowe die Frischleder Versicherungmakler, M.A.R.K.-Versicherungsmakler, Nofri Versicherungsmakler, Finance-Risk Assekuranzmakler und G. Beyer Versicherungsmakler integriert. Außerdem hat der Makler eine eigenen Gesellschaft in London gegründet, die den Kunden den direkten Zugang zum Lloyd‘s Versicherungsmarkt ermöglichen soll.

„In den nächsten fünf Jahren wollen wir unseren Umsatz mehr als verdoppeln“, sagt MRH Trowe-Vorstand Ralph Rockel. Dabei wolle man zum einen organisch um jährlich 10 Prozent wachsen. Zum anderen ist auch anorganisches Wachstum durch die Integration weiterer Maklergesellschaften geplant.

Zur Umsetzung seiner Wachastumsstrategie hat MRH Trowe eine Kapitalerhöhung durchgeführt und den Private-Equity-Investor Anacap Financial Partners an Bord geholt. Das bisherige Management von MRH Trowe behält jedoch auch in Zukunft die Mehrheit am Unternehmen.

Mehr zum Thema
Policen-RankingDie meistgesuchten Versicherungen 2020 D&O-VersicherungVOV mit neuem Vertriebschef Altersvorsorge in DeutschlandNiedrigzins macht Rentenversicherung attraktiver