Infografik Was Kunden von Filialbanken erwarten

Die Deutschen und Bankkonto: Das bedeutet für mehr als zwei von drei Teilnehmern einer aktuellen Umfrage unter mehr als 1.000 Einwohnern zwischen 18 und 69 Jahren die Geschäftsbeziehung mit einer Filialbank. Dieses Vertragsverhältnis hat knapp die Hälfte der Befragten noch nie gekündigt oder um ein Zweitkonto bei einer Direktbank ergänzt. 

Entschieden haben sich die Umfrageteilnehmer für ihr aktuelles Kreditinstitut vor allem, weil sie der Bank oder Sparkasse vertrauen, die Filiale gut zu Fuß erreichbar ist und ein gutes Online-Banking anbietet. Online wie offline sind den Teilnehmern der QIDF-Studie „Privatkunden in Filialbanken“ kompetente Ansprechpartner am wichtigsten. 

Grafik: DAS INVESTMENT