Infografik Wo stehen wir im Hype-Zyklus der Kryptowährungen?

//

Die vom Analysehaus Gartner entwickelte „Hype-Cycle-Kurve“ wird oftmals herangezogen, um die Entwicklung von neuen Technologien zu erklären. Wie viele theoretische Modelle leidet die Hype-Cycle-These darunter, dass sie besser in der Rückschau funktioniert als für Vorhersagen: Auch wenn die groben Zyklen bei vielen neuen Entwicklungen ähnlich verlaufen, die Details sind eben doch jedes Mal anders.

Eine so gleichmäßig geschwungene Welle, wie Gartner sie zeichnet, entsteht in der Praxis dabei selten. Gleichwohl: Das Modell regt dazu an, den Blick auf neue Themen nicht durch kurzfristige Entwicklungen zu verstellen, sondern Entwicklungen auch in großen Zusammenhängen zu betrachten. Diese Sichtweise ist in jedem Fall lohnend, egal zu welcher Einschätzung man gelangt. Insofern wollen wir den Ball aufnehmen und zur Diskussion anregen: Wo stehen wir im Krypto-Hype-Cycle?

Schematische Darstellung nach Gartner Hype Cycle zu demonstrativen Zwecken Postera Capital GmbH