ING erhält Zulassung für Langläufer-Rentenfonds

//
Der ING (L) Renta Fund Euro Long Duration (ISIN: LU 030 713 249 7) der ING Investment Management ist ab sofort in Deutschland zum öffentlichen Vertrieb zugelassen. Der Fonds investiert in Rentenpapiere mit einer mindestens zehnjährigen Laufzeit aus dem Investmentgrade-Anleihen-Markt der Eurozone. Investmentgrade-Anleihen sind Papiere, die die Rating-Agentur Standard and Poor’s mit mindestens BBB bewertet. Vergleichsindex des Fonds ist der Lehmann Euro Aggregate 10+ Index.

Das sechsköpfige Team um Sylvain de Ruijter, Leiter des OECD-Teams bei ING Investment Management in Den Haag, betreut den Fonds. Zu Beginn investiert der Fonds ausschließlich in Papiere mit hoher Bonität. 55 Prozent der Anleihen im Fonds haben ein AAA-Rating, 10 Prozent ein AA und 34 Prozent ein A. Größter Einzeltitel im Portfolio mit einem Anteil von rund 11 Prozent am Fondsvermögen ist ein Wertpapier aus Frankreich mit einer Rendite von 4,51 Prozent.

Der Ausgabeaufschlag beträgt 3 Prozent. Für die Verwaltung werden 0,8 Prozent an Gebühren fällig.

Mehr zum Thema
nach oben