Lesedauer: 1 Minute

ING: Kundendienst für den Drittvertrieb

ING: Kundendienst für den Drittvertrieb
Die Fondsgesellschaft des niederländischen Finanzkonzerns ING will stärker in die deutsche Vermittlerlandschaft eindringen: Seit voriger Woche verantwortet Oliver Schmitz (39) die Kommunikation der ING Investment Management (ING IM) mit Vertriebspartnern. Von Frankfurt am Main aus soll er sich um Dienstleistungen der Fondsgesellschaften für den Drittvertrieb in Europa kümmern.

Schmitz arbeitet bei der ING IM mit Patrizia Gruszcyk zusammen. Sie wird sich künftig auf die Betreuung institutioneller Kunden des Vermögensverwalters konzentrieren. Chefin für den Drittvertrieb bei der ING IM bleibt Susanne Hellmann.

Schmitz kommt von Franklin Templeton Investments in Frankfurt. Dort war der Diplom-Kaufmann bereits seit 1996 für den Service für Vertriebspartner verantwortlich.
Mehr zum Thema