Lesedauer: 2 Minuten
ANZEIGE

Bellevue Healthcare-Outlook Innovative Therapieansätze im Biotechsektor

Christian Lach, Lead Portfolio Manager Bellevue Biotech
Christian Lach, Lead Portfolio Manager Bellevue Biotech | Foto: Bellevue Biontech

Christian Lach, Lead Portfolio Manager Bellevue Biotech:
«Bei der mRNA-Technologie sind wir davon überzeugt, dass die Zulassung als COVID-19-Impfstoff erst der Anfang einer Reihe von bahnbrechenden Erfolgen ist. Der Vorteil der mRNA-Botenmoleküle ist, dass sie wie eine Spezialsoftware immer denselben körpereigenen Produktionsprozess in Gang setzen, egal wie komplex der Bauplan für Antigene und Proteine ist. Ausgehend von Impfstoffen gegen andere Infektionskrankheiten könnte die mRNA-Technologie die Behandlung von Krebs und Autoimmunerkrankungen revolutionieren. In der Onkologie erwarten wir, dass etliche zellbasierte Therapien und bispezifische Antikörper die Zulassung für die Behandlung von Blutkrebsarten und soliden Tumoren erhalten werden. Sehr spannend wird auch, wie schnell neue Ansätze in der Gentherapie den Sprung zur Marktreife schaffen. Das gilt vor allem für die Genom-Editierung, welche eine völlige Heilung bei Erbkrankheiten ermöglichen soll. Hier geht es darum, einen Gendefekt dauerhaft zu beseitigen, indem fehlerhafte Sequenzen aus dem DNA-Strang herausgeschnitten und durch neue Fragmente mit dem korrekten genetischen Bauplan ersetzt werden. CRISPR Therapeutics ist mit seinen klinischen Studien bei genetischen Bluterkrankungen am weitesten fortgeschritten.»

Über den Autor

Dr. Christian Lach
Nach seiner Tätigkeit als Mitglied im Management Team BB Biotech/ BB Medtech bei Bellevue Asset Management AG bis 2008 war Christian Lach Senior Portfoliomanager Biotechnologie bei Adamant Biomedical Investments AG. Seit 2015 arbeitet er als Senior Portfolio Manager Healthcare Funds & Mandates wieder bei Bellevue Asset Management. Er ist diplomierter Naturwissenschaftler (Dipl. Natw. ETH) und besitzt einen Doktor der Wirtschaftswissenschaften von der Hochschule St. Gallen (Dr. oec HSG).

 Mehr Informationen finden Sie hier: www.bellevue.ch

Mehr zum Thema