Die neuen Mitarbeiter bei Banque de Luxembourg: Inès Buttet, Henrik Blohm, Tom Michels

Die neuen Mitarbeiter bei Banque de Luxembourg: Inès Buttet, Henrik Blohm, Tom Michels

Inès Buttet, Henrik Blohm, Tom Michels

Drei neue Analysten bei Banque de Luxembourg

//
Die Kapitalanlagegesellschaft der Banque de Luxembourg hat drei neue Mitarbeiter im Fondsmanagement angestellt.

Inès Buttet ersetzt Matthieu Boachon, der jetzt als Vertriebsmanager bei BLI tätig ist. Buttet ist die neue Fondsanalystin in der Fondsselektion. Henrik Blohm wird künftig Fondsmanager Luc Bauler bei der Aktienauswahl für den Fonds BL-Equities America unter die Arme greifen. Des Weiteren unterstützt der 24-jährige Tom Michels Fondsmanager Ivan Bouillot bei der Aktienauswahl für den Fonds BL-Equities Europe.

Inès Buttet arbeitete drei Jahre lang in der Fondsauswahl von ING Investment Management in Luxemburg. Henrik Blohm, war drei Jahre lang als Fondsmanager bei BCEE Asset Management in Luxemburg tätig. Tom Michels ist Berufsanfänger.

Mehr zum Thema
Vertriebschef und Benelux-VerantwortlicherZwei Neuzugänge bei der Banque de Luxembourg