Suche
Lesedauer: 1 Minute

Nörtersheuser-Nachfolge geklärt Insurtech Covomo beruft zwei neue Geschäftsführer

Tim Klippstein (links) und Kai Uhlemeyer (rechts) von Covomo
Tim Klippstein (links) und Kai Uhlemeyer (rechts) von Covomo: Sie beerben Simon Nörtersheuser im Vorstand. | Foto: Covomo

Nach sieben Jahren als Geschäftsführer wechselt Simon Nörtersheuser in den Beirat des Vergleichsportals Covomo. Tim Klippstein und Kai Uhlemeyer heißen seine Nachfolger an der operativen Spitze. Klippstein startete im November 2020 bei Covomo als Vertriebschef. Zuvor arbeitete er beim Insurtech Clark im B2B-Projektmanagement. Uhlemeyer ist seit mehr als zwei Jahren für Covomo tätig. Zuvor arbeitete er unter anderem für die Portale von Swarovski und Barracuda. Bei Covomo soll er sich in Zukunft um das Produktmanagement und die Technologien kümmern.

„Covomo hat sich in den letzten Jahren der konsequenten Verbindung von Versicherungs-Know-How mit modernster Technologie- und Produktstrategie verschrieben“, sagt dazu Nörtersheuser. „Mit Tim Klippstein und Kai Uhlemeyer als Geschäftsführer wollen wir die Verfolgung dieses Ziels auch langfristig sicherstellen.“

Tipps der Redaktion
Foto: Insurtech der Axa öffnet sich für Versicherungsmakler
Digitaler VersicherungsvertriebInsurtech der Axa öffnet sich für Versicherungsmakler
Foto: Krankenversicherer Ottonova will mit Pflege-Policen wachsen
Online-VersicherungsvertriebKrankenversicherer Ottonova will mit Pflege-Policen wachsen
Foto: Tarif der Haftpflichtkasse über Covomo erhältlich
GewässerschadenhaftpflichtTarif der Haftpflichtkasse über Covomo erhältlich
Mehr zum Thema