Invesco Powershares

Beförderung zum EMEA-Chef

Kristian Walesby wird EMEA-Chef bei Invesco Powershares. Damit trägt er künftig die Verantwortung für die Märkte Europa, Naher Osten und Afrika für den Anbieter börsengehandelter Indexfonds (Exchange Traded Funds, ETFs).

Walesby kommt aus den eigenen Reihen: Er begleitete zuletzt den Auf- und Ausbau der globalen Kapitalmarktplattform für ETF-Wertpapiere. Vor seiner Zeit bei der Invesco-Tochter war er drei Jahre im Kapitalmärkte-Team bei iShares tätig.

Mehr zum Thema
PrivatkundenAmundi stellt Vertrieb um Value, Growth und so weiterWie sich mittels Anlagestilen Aktienrisiken senken lassen Von Vaneck zu IconicETF-Vertriebsmann geht zu Krypto-Fondsanbieter