Quelle: Trendinvest

Quelle: Trendinvest

Invest Green und Trendinvest lancieren geschlossene Nachhaltigkeitsfonds

Der Green Gas Fonds II des Emissionshauses Invest Green GmbH, einer Tochtergesellschaft der Altus AG, ist ein Nachfolger des 2008 platzierten Green Gas Fonds I. Beide Fonds richten sich an Anleger, die sich im Bereich Biogas engagieren wollen. Die Green Gas Fonds II GmbH & Co. KG realisiert und betreibt vier eigene Biogasanlagen auf landwirtschaftlichen Betrieben in drei Bundesländern. „Für die Realisierung und den Betrieb dieser vier Anlagen benötigen wir Kapital in Höhe von rund 5,5 Millionen Euro“, berichtet Linh Vo, Projektleiterin Finanzierung bei der Altus AG. Dieser Kapitalbedarf soll zu 70 Prozent über Bankendarlehen finanziert werden und zu 30 Prozent über Eigenkapitaleinlagen. Der Eigenkapitalanteil beträgt somit 1,6 Millionen Euro. Die Mindestbeteiligung liegt bei 100.000 Euro pro Anleger. Die jährliche Rendite soll laut Vo über 9 Prozent betragen. Die beiden anderen Fonds – der TIV Trendinvest Umweltfonds Wasser 3“ und der „TIV Cleantech Finance Genussrechte“ – kommen von der Trendinvest Beratungs GmbH. Der geschlossene Fonds „TIV Trendinvest Umweltfonds Wasser 3“ finanziert nachhaltige Projekte aus dem Bereich der Wasserwirtschaft. Dabei handelt es sich beispielsweise um Meerwasserentsalzung und Trinkwasseraufbereitung, kommunale und industrielle Abwasserreinigung und Wasserbereitstellung für die Industrie. Das Emissionsvolumen beträgt 10 Millionen Euro und kann auf 15 Millionen Euro erhöht werden. Die prognostizierten Auszahlungen liegen bei 15 Prozent pro Jahr. Die TIV Cleantech Finance – Genussrechte sind auf den so genannten Cleantech-Markt fokussiert, also auf saubere Umwelt-Technologien. Insbesondere wird es um Investitionen in den Bereichen Wasser, Energie und Recycling gehen. Das Emissionsvolumen beträgt hier 30 Millionen Euro. Die Anleger können zwischen vier Anlagetypen wählen, die Dividenden liegen zwischen 6 und 15 Prozent, die Laufzeit zwischen drei und zehn Jahren.

Mehr zum Thema
Geschlossene Fonds: Panne nach Programm Nachhaltige Misch- und Rentenfonds liegen in Führung Nachhaltigkeitsstudie: Neue Energien sind Krisengewinner