Studie des Flossbach von Storch Research Institute

Wenn Protektionismus scheitert

Mit Strafzöllen auf Stahlimporte wollte Donald Trump eigentlich amerikanische Arbeiter schützen. Jetzt zeigt sich: Er hat das Gegenteil erreicht – die Beschäftigungsdynamik im Industriesektor sinkt. [mehr]

FvS Research Institute zum Sparverhalten

Die Deutschen und das Geld

Zwei Herzen: Die Deutschen lieben ihr Sparbuch, wünschen sich aber auch eine hohe Rendite. Für die bislang größte Umfrage zum Sparverhalten hat das Flossbach von Storch Research Institute 10.000 Bundesbürger befragt. Hier die wichtigsten Erkenntnisse. [mehr]

[TOPNEWS]  Flossbach von Storch Research Institute zu Aktienrückkäufen

Künstliche Kurswertbeeinflussung vor Rekordvolumen

Die Aktienrückkäufe deutscher Konzerne steuern 2018 mit einem Umfang von 10,5 Milliarden Euro auf ein neues 10-Jahres-Hoch zu. Niedrige Zinsen, hohe Kassenbestände und chancenreiche KGVs veranlassen die Unternehmen zu Rückkäufen, schildert das Flossbach von Storch Research Institute in einer Studie. [mehr]

Bert Flossbach zu Aktien

„Trauen Sie sich!“

Die Börse steht unter Druck. Also lieber Finger weg von Aktien? Genau das wäre fahrlässig, meint Bert Flossbach – und sagt, warum. [mehr]

Flossbach von Storch zu Italiens Finanzen

Retter in Not

Die EU hat Italiens Haushaltsentwurf abgelehnt. Nun muss sich die Regierung in Rom bewegen, was sie vermutlich nicht tun wird. Was das für den Euro bedeutet – und welche Rolle der EZB zukommt. [mehr]

Flossbach-von-Storch-Stratege

Was könnte einen Crash auslösen?

US-Konjunktur, Handelskonflikt, Schwellenländer, Italien: Ein Vermögen sollte stets so aufgestellt sein, dass es Krisen weitgehend unbeschadet übersteht, ohne dabei sämtliche Renditepotenziale zu opfern, erklärt Kapitalmarktstratege Philipp Vorndran mit Blick auf die Lage an den Märkten. [mehr]

[TOPNEWS]  Flossbach von Storch Research Institute

Was machte die Große Depression so groß?

Nicht der Markt, sondern Interventionismus führte in die Weltwirtschaftskrise ab 1929. Eine toxische Mischung aus instabilen Währungen, erdrückenden Schulden und internationalem Misstrauen ließ die Krise eskalieren, zieht Marius Kleinheyer, Research Analyst beim Flossbach von Storch Research Institute, Vergleiche zwischen gestern und heute. [mehr]

Bert Flossbach zum Fortbestand der Eurozone

Wie stabil ist der Euro?

Die waghalsige Haushaltspolitik der italienischen Regierung befeuert Ängste vor einer neuen Euro-Schuldenkrise. Wie nachhaltig ist unsere Währung? Übersteht sie die nächsten Krisen? [mehr]

Fondspalette

Name ISIN Auflegung Volumen in Mio. Perf. 3 Jahre
Flossbach von Storch SICAV - Multiple Opportunities R LU0323578657 23.10.2007 12.460 EUR 9,7 Info
Flossbach von Storch - Multi Asset - Defensive R LU0323577923 01.07.2015 1.480 EUR -0,6 Info
Flossbach von Storch - Multi Asset - Balanced R LU0323578145 01.07.2015 1.690 EUR 3,6 Info
Flossbach von Storch - Multi Asset - Growth R LU0323578491 23.10.2007 458 EUR 4,9 Info
Flossbach von Storch - Dividend R LU0831568729 02.10.2012 102 EUR -1,7 Info
Flossbach von Storch - Global Quality R LU0366178969 04.08.2008 282 EUR 2,2 Info
Flossbach von Storch - Global Emerging Markets Equities R LU1012015118 31.03.2014 14 EUR 14,4 Info
Flossbach von Storch - Der erste Schritt R LU0952573136 01.10.2013 205 EUR -3,1 Info
Flossbach von Storch - Bond Opportunities R LU0399027613 04.06.2009 71 EUR 7,6 Info
Flossbach von Storch - Currency Diversification Bond R LU0526000731 06.08.2010 464 EUR -5,1 Info
Flossbach von Storch - Global Convertible Bond R LU0366179009 04.08.2008 306 EUR -2,8 Info