Investment-Chance Schwellenländer: Die Argumente in sieben Grafiken

// //

Quelle: Fidelity, BofA Merrill Lynch Global Equity Strategy, BP, CIA World Factbook, IWF World Economic Outlook, MSCI, Stand: Juni 2010

Luft nach oben

Noch sind der Börsenwert der Unternehmen (Marktkapitalisierung) und die Wirtschaftskraft (Bruttoinlandsprodukt, BIP) in den Schwellenländern niedrig, wenn man sie mit den Industrientionen ins Verhältnis setzt. Beim Konsum hat der Aufholprozess zum Beispiel schon begonnen, allerdings gibt es hier noch jede Menge Speilraum, wenn man die Zahl der Menschen in den Schwellenländern bedenkt.