Investmentbanking

Berenberg will durch BayernLB-Pakt wachsen

//
Die in Hamburg ansässige Berenberg wird Unternehmenskunden bei Fusionen und Übernahmen sowie Aktienplatzierungen beraten, während die Bayerische Landesbank mit Sitz in München die Finanzierung der Transaktionen übernimmt, wie beide Banken in einer Mitteilung am Dienstag erklärten.

Die Beratung bei Transaktionen und der Platzierung von Wertpapieren bringt den Banken mehr Gewinn, da strengere Kapitalvorschriften die Erträge im Handel begrenzen. In Deutschland wird der Bereich Fusionsberatung und Aktienplatzierung von US-Banken dominiert, die den Kunden Zugang zum Kapitalmarkt ihres Heimatlandes sowie Kredite zur Finanzierung von Übernahmen bieten können. Unter den deutschen Kreditinstituten spielt lediglich die Deutsche Bank mit Sitz in Frankfurt eine größere Rolle.

Man werde sicherlich mit den angelsächsischen Wettbewerbern konkurrieren, aber auch mit inländischen Häusern, die nicht über die Fachkompetenz der Berenberg Bank verfügten, erklärte Berenberg-Partner Hendrik Riehmer am Dienstag gegenüber Journalisten in Frankfurt. Im mittleren Segment würden die Amerikaner bei manchen Transaktionen herausfallen, nicht weil sie schlechter seien, sondern weil sie ein anderes Angebot hätten, führte er aus.

Berenberg und die BayernLB seien besser positioniert für Schuldscheindarlehen und die Platzierung von Wertpapieren bei Sparkassen und Versicherern, während US-Banken auf Zwischenfinanzierungen und die Platzierung von Anleihen bei Hedgefonds spezialisiert seien, so Riehmer.

Von den fünf führenden Fusionsberatern in Deutschland im vergangenen Jahr kamen vier aus den USA, und drei dieser Firmen lagen bei den Rankings für Aktienplatzierungen vorn. Das zeigen von Bloomberg zusammengestellte Daten. Berenberg kam bei Aktienplatzierungen auf den siebten Platz. Die 1590 gegründete Bank ist nach der italienischen Banca Monte dei Paschi di Siena das zweitälteste Kreditinstitut der Welt.

Mehr zum Thema
Nach 25 Jahren bei BerenbergKlaus-D. Holbein geht zu Albrecht, Kitta & Co.Telos Investor Screening 2014Mit diesen Vermögensverwaltern sind die Anleger am zufriedensten