Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)

Investmenttalk-Podcast Wann kaufen die Menschen wieder ein?

Blick auf die Freiheitsstatue in New Jersey: Die Folgen der Corona-Krise auf die US-Wirtschaft sind dramatisch, vor allem der Konsum – der Wachstumsmotor der USA ist stark zurückgegangen.  | © mago images / ZUMA Wire Foto: mago images / ZUMA Wire

In Deutschland sind derzeit die Produktionskapazitäten weitgehend wiederhergestellt – ausgenommen in der Unterhaltungs- und Tourismusbranche. Vor allem dank der Kurzarbeiter-Regelungen besteht Hoffnung, dass die Konsumgewohnheiten der Deutschen bleiben und sich die Wirtschaft hier weiter stabilisiert.

In den USA dagegen dürfte sich die Konjunktur erstmal verschlechtern – vor allem aufgrund der steigenden Arbeitslosigkeit. Selbst Fed-Chef Jerome Powell hat einen Konjunktur-Einbruch von dramatischen 20 bis 30 Prozent prognostiziert. Bis der wirtschaftliche Zustand von vor der Corona-Krise wieder erreicht ist, dürfte also einige Zeit mehr vergehen.

Hier finden Sie den aktuellen Podcast von Eyb & Wallwitz:

Mehr zum Thema

nach oben