Händler auf der Wall Street in New York. Foto: Getty Images

Händler auf der Wall Street in New York. Foto: Getty Images

Investoren-Erwartungen zur Zinswende

Fed hebt den Leitzins in kleinen Schritten an

//
An der Wall Street haben die Kurse am Mittwoch überwiegend zugelegt. Investoren spekulierten darauf, dass eine mögliche Zinsanhebung der Federal Reserve eher in kleinen Schritten erfolgen wird. Entsprechende Andeutungen hatte die Notenbank im jüngsten Sitzungsprotokoll gemacht.

Der S&P-500-Index stieg um 1,4 Prozent auf 17.737.16 Punkte. Und auch der Dow-Jones-Index gewann 1,6 Prozent auf 2083,58 Zähler hinzu.

15 Stiftungsfonds im 7-Monats-Test Diese Manager schaffen Werterhalt und Rendite


Apple-Inc.-Aktien waren mit 3,2 Prozent Kursplus der stärkste Gewinner im Dow-Jones. Goldman Sachs hatte die Aktie zum Kauf empfohlen.

Bei Norfolk Southern ging es um 6,4 Prozent nach oben. Konkurrent Canadian Pacific Railway hatte eine Fusion der beiden Eisenbahnunternehmen angeregt.

Bereits beschlossene Sache ist eine Fusion von Fairchild Semiconductor International und ON Semiconductor. Letzteres Unternehmen zahlt 2,4 Milliarden Dollar für seinen Wettbewerber, was dessen Aktie um 8,5 Prozent nach oben schießen ließ.

Mehr zum Thema
nach oben