Isländer pushen Fondsvertrieb mit Hupe

//
Guido Hupe ist neuer Vertriebschef der Landsbanki Kepler in Deutschland. Seit Juli ist er für den Vertrieb von Fonds und Zertifikaten der isländischen Gesellschaft im deutschsprachigen Raum verantwortlich. Er soll in seiner Funktion das Deutschlandgeschäft des Unternehmens ausbauen.

Der Diplom-Ökonom bringt eine 18-jährige Erfahrung in der Betreuung von institutionellen Kunden mit. Zuletzt arbeitete Hupe als Vertriebs-Manager für Raiffeisen Capital Management (RCM). Bei den Österreichern war er für den Ausbau des Geschäfts mit institutionellen Kunden zuständig.

Landsbanki Kepler ist aus der Bank Julius Bär entstanden und ist heute Teil des isländischen Finanzkonzerns Landsbanki. Die Gesellschaft bietet hierzulande Fonds und Zertifikate aus dem Bereich alternative Investments an.

Mehr zum Thema