Gebäude der Alte Leipziger in Oberursel Foto: Alte Leipziger

Nach Rechtsschutz-Kooperation

Itzehoer vertreibt LV-Policen der Alte Leipziger

Die Versicherer Alte Leipziger und Itzehoer bauen ihre vertriebliche Zusammenarbeit weiter aus. Bisher erstreckte sich diese nur auf Rechtsschutzversicherungen. Dabei versorgte die Itzehoer als Produktgeberin die Ausschließlichkeitsvermittler der Alte Leipziger mit Rechtsschutz-Policen.

Bei der Kooperation in Sachen Lebensversicherung haben die Versicherer die Rollen getauscht. Nun vertreiben die Vermittler der Itzehoer die Policen der Alte Leipziger mit.

Konkret geht es um die fondsgebundene Rentenversicherung AL-Fonds, die es sowohl als Einmalbeitragsprodukt als auch als Direktversicherung gibt. Itzehoer bietet die Policen künftig im Privatkundengeschäft und in der betrieblichen Altersvorsorge (bAV) an.
 

Mehr zum Thema
Organ- oder Manager-HaftpflichtVersicherer VOV will neue Zielgruppen erreichen Axa-Studie zum WeltfrauentagCorona-Krise macht Frauen psychisch mehr zu schaffen Vergütungen für AzubisSo schneiden Finanz-Jobs im Vergleich ab