LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in KöpfeLesedauer: 2 Minuten

Personalwechsel bei Tochtergeselleschaft Jacob Fuest neuer Vorstand bei Allianz Partners

Jacob Fuest
Jacob Fuest, neues Vorstandsmitglied der Allianz-Tochter Allianz Partners. | Foto: Allianz Partners

Bereits seit Jahresbeginn ist Jacob Fuest neues Vorstandsmitglied bei Allianz Partners. Die Personalie wurde erst jetzt bekannt gegeben. In seiner neuen Funktion als Märkte-Chef (Chief Markets Officer) ist Fuest ist für die Steuerung der weltweiten Landesgesellschaften von Allianz Partners verantwortlich, heißt es von der operativen Tochter des Allianz-Konzerns. Fuest folgt auf Elena Edwards, die diese Position seit Februar 2022 innehatte.

Seit zwölf Jahren bei der Allianz

Der 39-Jährige ist seit zwölf Jahren bei im Allianz-Konzern aktiv. Zuletzt leitete er die Geschäftsbereiche der Allianz SE für West- und Südeuropa, Allianz Partners und Allianz Direct. Davor war er bereits bei Allianz Partners direkt tätig und als Länderchef für Nord-, Mittel- und Osteuropa zuständig. Bis März 2022 zeichnete Fuest zudem als Vorsitzender der Geschäftsführung für Allianz Partners Deutschland und Allianz Handwerker Services verantwortlich Darüber hinaus war Fuest Mitglied des Aufsichtsrats mehrerer Allianz-Gesellschaften und verantwortete laut Unternehmensangaben in dieser Funktion verschiedene Transformationsprojekte.

Hallo, Herr Kaiser!

Das ist schon ein paar Tage her. Mit unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Versicherungen“ bleiben Sie auf dem neuesten Stand! Zweimal die Woche versorgen wir Sie mit News, Personalien und Trends aus der Assekuranz. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

Weitere Stationen seiner Karriere bei der Allianz waren unter anderem die Position als Leiter Markt-Management und Innovation (Head of Market Management and Innovation) und als Innovationschef im Automobilbereich (Head of Automotive Innovation Center). Vor seiner Tätigkeit bei der Allianz war Fuest im strategischen Marketing bei Bosch sowie als Produktmanager in mehreren Unternehmen der Automobilbranche tätig.

Allianz Partners ist ein Anbieter von B2B2C-Versicherungs- und Assistance-Leistungen in den Bereichen Reise, Gesundheit, Mobilität sowie Haus und Wohnen. Ihre Angebote bietet die Tochtergesellschaft des Allianz-Konzerns über drei Marken an: Allianz Assistance, Allianz Care und Allianz Travel. Das Unternehmen beschäftigt rund 19.800 Mitarbeiter und ist in mehr als 75 Ländern vertreten.

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion