Jain und Fitschen

Deutsche Bank dementiert Bericht zu Nachfolgern

Die Deutsche Bank hat am späten Mittwoch einen Bericht des Manager Magazins zurückgewiesen, demzufolge Aufsichtsratschef Paul Achleitner nach möglichen Nachfolgern für die Vorstandsvorsitzenden Anshu Jain und Jürgen Fitschen sucht.

Der Artikel sei faktisch absolut nicht richtig und reine Fiktion, erklärte eine Sprecherin von Deutschlands größter Bank in einer Stellungnahme per E-Mail. Dem Magazin-Bericht zufolge arbeitet Achleitner mit Hochdruck daran, Kandidaten für die Nachfolge von Jain und Fitschen zu finden - und zwar für den Fall, dass ihre Posten unhaltbar werden.

Mehr zum Thema
Agrarspekulationen„Die Deutsche Bank kam mit leeren Händen“ NahrungsmittelspekulationenFitschen lädt zur Debatte hinter verschlossenen Türen Deutsche BankVerdienen Fitschen und Jain eine Million mehr fix?