Jamie Hammond, neuer Europa-Chef bei AB

Jamie Hammond, neuer Europa-Chef bei AB

Jamie Hammond

AB mit neuem Europa-Chef

//

AB, ehemals Alliance Bernstein, hat Jamie Hammond zum Geschäftsführer in London ernannt. Außerdem wird Hammond Leiter der EMEA-Region. In dieser Position leitet er die Geschäftsaktivitäten in Europa, dem Nahen Osten und Afrika. 

Hammond berichtet an Robert Keith, globaler Leiter für alle Kundenbeziehungen von AB.

Vor seinem Wechsel zu AB war Hammond mehr als 15 Jahre bei Franklin Templeton tätig. Dort leitete er als Europa-Chef das Geschäft mit Privatkunden und institutionellen Investoren. Davor bekleidete er die Position des National Sales Managers bei Hill Samuel Asset Management.

AB betreibt eigene Büros an elf Standorten innerhalb der EMEA-Region. Dabei verwaltet die Fondsgesellschaft in dieser Region mehr als 60 Milliarden US-Dollar.

Mehr zum Thema
Von AB zu F&C InvestmentsF&C Investments holt neuen Europa-Chef für Wholesale-VertriebVon Baring Asset Management zu ABAlliance Bernstein verstärkt Vertriebsteam für Publikumsfonds