LinkedIn DAS INVESTMENT
Suche
in FondsLesedauer: 3 Minuten
Headphones
Artikel hören
Fondsboutique von Jan Beckers
Bit Capital jetzt auch mit defensiverem Fonds im Programm
Die Audioversion dieses Artikels wurde künstlich erzeugt.

Fondsboutique von Jan Beckers Bit Capital jetzt auch mit defensiverem Fonds im Programm

Jan Beckers
Die Fondsboutique Bit Capital von Jan Beckers hat einen neuen Fonds aufgelegt. | Foto: Viktor Strasse

Bit Capital hat einen neuen Fonds aufgelegt. Diesmal ganz leise, also ohne einen begleitenden Hinweis zu versenden, hat die bekannte Berliner Fondsboutique den Bit Defensive Growth an den Start gebracht. Der Fonds wird – wie die anderen Fonds von Bit Capital auch – von der Service-KVG Hansainvest betreut und von Donner & Reuschel verwahrt.

Führender Portfoliomanager für den Bit Defensive Growth ist Marcel Oldenkott. Der neue Fonds konzentriert sich gemäß dem generellen Ansatz von Bit Capital auf Wachstumsaktien, geht dabei allerdings vergleichsweise vorsichtig vor. Er baut als Basis auf dem Bit Global Internet Leaders (ISIN: DE000A2N8127) auf, variiert dessen Portfolio jedoch. Ergänzt würden „sorgfältig ausgewählte Titel, die besonders positive Korrelationseigenschaften zum Portfolio des Bit Global Internet Leaders 30 aufweisen“, heißt es von der Gesellschaft.  

Bit Global Internet Leaders mit Abwandlungen

Der Fonds kann global gestreut in Titel investieren, die nach Meinung des Managements großes Potenzial für einen langfristigen Wertanstieg mit sich bringen. Zwecks Risikosteuerung und Absicherung dürfen Derivate eingesetzt werden. „Ein Hedge-Overlay mit Derivaten sowie eine algorithmische Portfoliokonstruktion sorgen zudem dafür, dass der Fonds in Bezug auf Volatilität und Drawdown ähnliche Risikoeigenschaften aufweist wie breit diversifizierte Tech-Index ETFs oder andere defensive Technologieaktienfonds“, erläutert Bit Capital.

Der Bit Defensive Growth ist als steuerlicher Aktienfonds angelegt (mindestens 51 Prozent Aktienanteil) und als nachhaltig gemäß Artikel 8 europäischer Offenlegungsverordnung deklariert. 

Der Fonds ist in drei Anteilsklassen erhältlich:

1.200% Rendite in 20 Jahren?

Die besten ETFs und Fonds, aktuelle News und exklusive Personalien erhalten Sie in unserem Newsletter „DAS INVESTMENT Daily“. Kostenlos und direkt in Ihr Postfach.

  • Bit Defensive Growth H
  • Bit Defensive Growth R-II
  • Bit Defensive Growth S
 

Mit der Auflegung des neuen Fonds habe man auf verstärkte Nachfrage von Kunden nach einer „risikoorientierten Portfoliokonstruktion als Ergänzung zum primär renditeorientierten Flaggschiff-Fonds BIT Global Internet Leaders 30“ reagiert, erläutert man bei Bit Capital. 

Über Bit Capital 

Die Berliner Fondsboutique Bit Capital stellt sich in seinem Eigenauftritt als „Fondsgesellschaft des digitalen Zeitalters“ vor. Gründer Jan Beckers hatte sich bereits vor Auflegung seines ersten Fonds einen Namen als Tech-Investor gemacht. Mit seiner Fondsboutique verspricht Beckers, in die „Tech-Gewinner von morgen“ zu investieren. Der erste Fonds von Bit Capital, bis heute das Flaggschiff-Produkt des Hauses und von Beckers selbst hauptverantwortlich gemanagt, ist der bereits erwähnte Bit Gobal Internet Leaders. Mittlerweile betreibt Bit Capital daneben noch die Fonds Bit Global Leaders, Bit Global Fintech Leaders, Bit Global Crypto Leaders“ und„ Bit Crypto Opportunities.

Das Haus identifiziert in seinem Investmentprozess geeignete Titel nach eigener Auskunft mittels Fundamentalanalyse, zieht jedoch auch eigene Einschätzungen auf Basis „alternativer Daten“ für die Analyse heran. Im Investmentprozess würden menschliche Einschätzungen mit Daten von Algorithmen kombiniert.  

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
PDF nur für Sie. Weitergabe? Fragen Sie uns.