in FondsLesedauer: 2 Minuten

Insgesamt vier Strategien betroffen Allianz GI: Wechsel am Steuer eines 650-Millionen-Fonds

Standort von Allianz Global Investors in Frankfurt am Main
Standort von Allianz Global Investors in Frankfurt am Main: Der Fondsmanager Jay Mistry hat den Vermögensverwalter verlassen. | Foto: Imago Images / Marcel Lorenz

 

Quelle Fondsdaten: FWW 2024

Der Fondsmanager Jay Mistry hat Allianz Global Investors (GI) verlassen. In seiner letzten Position war Mistry zusammen mit anderen Managern für den knapp 650 Millionen Euro schweren Allianz Global Opportunistic Bond verantwortlich. 

Seine Rolle wird nun Filippo Novembri übernehmen. Novembri ist 2019 zu Allianz GI gestoßen. Zuvor war er bei tätig.

Als Co-Portfoliomanager übernimmt er gemeinsam mit Julian Le Beron, Luke Copley und Ranjiv Mann auch die Verantwortung für weitere Fonds des Asset Managers: nämlich den Allianz Global Aggregate, den Allianz Global Government und den Allianz Global Bond, wie ein Sprecher des Unternehmens auf Anfrage erklärte.

>> Hier findest du die 20 besten Allianz-Fonds

Wie hat Ihnen der Artikel gefallen?

Danke für Ihre Bewertung
Leser bewerteten diesen Artikel durchschnittlich mit 0 Sternen
Tipps der Redaktion