Joint Venture

Dr. Peters gründet Tochter für Flugzeug-Sparte

Die Dr. Peters Group aus Dortmund und die britische Firma Skytech-AIC gründen gemeinsam ein Tochterunternehmen. Die DS Skytech soll künftig das technische Asset Management beider Partner bündeln. Ziel sei es auch, technischen Dienstleistungen wie Wartungsarbeiten und turnusmäßige Flugzeugchecks auch an Externe Airlines, Banken und Leasing-Gesellschaften anzubieten.

DS Skytech wird zunächst eine Flotte von 25 Flugzeugen betreuen. Die Geschäfte des Joint Ventures werden Anselm Gehling und Christian Mailly von der Dr. Peters Group zusammen mit Julian Balaam und Jeff Solomon von Skytech-AIC führen.

Mehr zum Thema