Lesedauer: 1 Minute

JPM Europe Equity Absolute Alpha JP Morgan öffnet erneut Long-short-Fonds

Kapazitätsgrenze erreicht, Fonds schließt – das war in jüngster Zeit öfter zu hören. Zuletzt beim Stable Emerging Markets Equity Fund aus dem Hause Nordea. Aber es geht auch anders herum: Der JPMorgan Europe Equity Absolute Alpha Fund will nach seiner harten Schließung im April 2015 mit sofortiger Wirkung wieder neue Anlegergelder annehmen. Das bestätigte die Gesellschaft unserem Portal.

Der Fonds unter Management von Michael Barakos und Nick Horne hat aktuell ein Fondsvolumen von 424 Millionen Euro. Zur Zeit seiner Schließung verwaltete der im Dezember 2013 aufgelegte Long-short-Aktienfonds mit Schwerpunkt Europa mehr als eine Milliarde Euro.

Tipps der Redaktion
Darum lobt Volker Schilling den JP Morgan Global Income Fund„Eine der erfolgreichsten Income-Strategien“
Flossbach immer an der SpitzeDiese 14 Mischfonds sind aktuell die Lieblinge im Fondsvertrieb
Flexible Fixed Income PlusDan Sauer: „Dieser neu aufgelegte Multi-Asset-Fonds schließt bei Nordea eine Lücke“
Mehr zum Thema