Geht zu Barings Real Estate Foto: Barings

Von Savills

Jürgen Schmid wechselt zu Barings Real Estate

Der Immobilienmanager Barings Real Estate holt Jürgen Schmid in die Geschäftsführung und macht ihn zum Leiter Acquisition & Sourcing. Der Verantwortungsbereich wurde neu geschaffen und soll zusammen mit dem von Nikolas von Kleist geleiteten Transaktionsmanagement alle An- und Verkäufe von Barings in Deutschland bündeln.

Schmid kommt von Immobilienunternehmen Savills, wo er seit dem Jahr 2013 als Investmentchef das regionale Geschäft in Frankfurt verantwortete. Zuvor war er in unterschiedlichen Positionen bei Deka Immobilien, Tishman Speyer und der Freo Group tätig.

Sascha Becker, Deutschland-Chef von Barings, sagt zur Personalie: „Wir freuen uns außerordentlich, dass wir Jürgen Schmid für uns gewinnen konnten. Mit ihm bekommen wir einen ausgewiesenen Experten mit einem breiten Erfahrungsschatz und einem exzellenten Netzwerk. Er wird uns bei unserem Ziel unterstützen, dieses Jahr bis zu eine Milliarde Euro zu investieren, vor allem im Logistik-, Wohn- und Bürosektor.“

Mehr zum Thema
Für Großbritannien und EuropaVanguard stellt Nachhaltigkeits-Beauftragte ein VertriebsteamLars Pecoroni verlässt Blackrock Magnus BaumhauerNeue Spitze für deutsche Canada Life