Themen
TopThemen
Fonds
Fondsanalyse
Mediathek
Märkte
Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender Finanz-Charts Globale Märkte Krypto-Kurse (in Echtzeit) Währungen (in Echtzeit)
Screenshot der <a href='https://www.zinspilot.de/de/start/' target='_blank'>Zinspilot-Website</a>

Screenshot der Zinspilot-Website

Jung, DMS & Cie.

JDC bietet jetzt auch Tages- und Festgeld

//
Der Maklerpool Jung, DMS & Cie., Tochter der börsennotierten JDC Group, bietet ab sofort auch Tages- und Festgeld. Seine Berater vermitteln die Angebote verschiedener Banken, die auf der Plattform des Anlegerservice Zinspilot gelistet sind. Damit erschließt JDC seinen 16.000 freien Beratern, Vermittlern und Finanzvertrieben einen Zugang zu dem beliebtesten Anlageprodukt der Deutschen.

Dank der Ein-Konto-Lösung von ZINSPILOT lassen sich die gelisteten Tages- und Festgeldangebote über ein einziges Verrechnungskonto abschließen. Mit der Ergänzung des Angebotsspektrums um Tages- und Festgelder über ZINSPILOT können die JDC-Vermittler und Makler ihre Kunden damit erstmals ganzheitlich und über verschiedene Anlageklassen hinweg beraten.

Ganzheitliche Produktpalette verstärkt Kundenbindung

Aktuell haben die Berater von Jung, DMS & Cie. Zugriff auf 21 Tages- und Festgeldangebote von fünf verschiedenen Banken. Zudem können die Anlagen in der Regel bereits ab einem Euro abgeschlossen werden. Das Angebot wird laufend ergänzt und erweitert.

Die Berater können die Sparprodukte über einen Offline-Prozess abschließen. Dafür eröffnen die Berater für den Kunden einmalig ein Zinspilot-Konto bei der Sutor Bank – direkt vor Ort mit dem Kunden. Anschließend kann der Kunde alle Anlagen ganz einfach direkt von seinem Hausbank-Konto abschließen. Die Anlagebanken dürfen die Kunden nicht kontaktieren und führen keine Einzelkontoverbindung zum Kunden.

„Über die Integration von Zinspilot können unsere Partner ihren Kunden erstmals auch im Tages- und Festgeldbereich eine marktführende Produktauswahl bieten“, erklärt Ralph Konrad, Finanz-Chef der JDC Group. „Außerdem sind Sparprodukte eine ideale Möglichkeit, Gelder zu parken, zum Beispiel aus fälligen Lebensversicherungen.“

Mehr zum Thema
Lebensversicherungen ausbezahlt und dann?
Versicherungs-Lösungen für die Zielgruppe 50plus im Überblick
47 Fonds im Crashtest
Die besten defensiven europäischen Mischfonds
Vermögensverwalter-Treff der V-Bank
6. Münchner Vermögenstag in Bildern
nach oben