Stephan Obermeier, Jung DMS & Cie.

Stephan Obermeier, Jung DMS & Cie.

Jung, DMS & Cie.: Neuer Chef und Vertriebsoffensive in Österreich

//
Der 37-Jährige Obermeier ersetzt den langjährigen Österreich-Chef Helmut Egel, der das Unternehmen aus persönlichen Gründen Ende des Jahres 2010 verließ.

Obermeier startete seine berufliche Laufbahn in verschiedenen Vertriebspositionen für einen großen deutschen Versicherungskonzern und als Key Account Manager einer Kapitalanlagegesellschaft. Ab 2006 war Obermeier als Vertriebsleiter bei Jung, DMS & Cie. (JDC) in Deutschland tätig, ehe ihm zwei Jahre später der Auf- und Ausbau des JDC Sales Consulting übertragen wurde. Als Leiter Sales Consulting waren Obermeier und sein Team für die Akquisition und Betreuung überregionaler Vertriebseinheiten und Großverbindungen verantwortlich.

Das soll nun auch eine Hauptaufgabe in Österreich werden, wo Jung DMS & Cie. eine Qualitäts- und Vertriebsoffensive startet. „Mit dem in diesem Jahr beginnenden Ausbau des Versicherungs- und Beteiligungsgeschäfts sowie des Finanzierungsbereiches werden wir zum echten Produkt-Vollsortimenter in Österreich. Regionale Workshops, sogenannte Expertentreffs oder neu konzipierte Roadshows als JDC PartnerForen erweitern unseren Maßnahmenkatalog“, erklärt Obermeier.

Die Termine für das neue JDC Partner-Forum sind am 5. April 2011 in Graz, am 6. April in Hall, am 11. April in Linz sowie am 12. April in Wien.

Mehr zum Thema
Wechsel bei Jung, DMS & Cie. in Österreich Aragon AG: Pool-Umsatz geht um 23,6 Prozent zurück Jung, DMS & Cie. bietet Onlinefilme für Finanzberater