RedaktionLesedauer: 1 Minute

GDV-Bericht Juni-Unwetter kosten Versicherer 1,7 Milliarden Euro

Unwetter mit Sturmflut
Unwetter mit Sturmflut: Die Unwetterserie im Juni kostet Versicherer 1,7 Milliarden Euro. | Foto: Pexels

Weiterlesen auf gdv.de

Mehr zum Thema
InfinmaNur 45 Prozent der BU-Versicherungen erfüllen alle Marktstandards Siemens-BlitzatlasWolfsburg verzeichnete 2020 die meisten Blitzeinschläge Für Gastro, Handel, BauwirtschaftVHV, Alte Leipziger und Zurich erweitern ihre BHV-Angebote