Themen
TopThemen
Fonds
Fondsvergleich Märkte Finanzberatung
Versicherungen
Boulevard
Experten
Denker der Wirtschaft
Krypto
Services
Academy Newsletter Veranstaltungskalender
Andrej Brodnik, Vertriebschef für Deutschland, Österreich, die Schweiz und Kontinentaleuropa verlässt Jupiter AM. | © Jupiter AM

Jupiter AM Andrej Brodnik geht

Andrej Brodnik verlässt Jupiter Asset Management (Jupiter AM). Das teilt das Unternehmen mit. Brodnik leitete seit 2013 den Vertrieb von Jupiter AM in Deutschland, Österreich und der Schweiz. 2016 wurde er zudem zum Vertriebschef Kontinentaleuropa ernannt.

Brodniks Nachfolger als Deutschland- und Österreich-Chef wird Karl Banyai. Ein neuer Vertriebsleiter für Europa soll in Kürze ernannt werden. Andrea Boggio, derzeit Italienchef, wird die neu geschaffene Position des stellvertretenden Vertriebsleiters Kontinentaleuropa übernehmen und kommissarisch das europaweite Geschäft leiten.

Brodnik ist indes nicht der einzige, der Jupiter verlässt. Auch Carsten Becker, der den Vertrieb in Hessen und Baden-Württemberg leitete, sowie Matteo Dante Perruccio, zuletzt Chef der Abteilung globale Großkunden und Strategie (Global Key Clients & Strategic) und seit acht Jahren nicht-exekutives Mitglied des Jupiter-Vorstands, werden gehen.

nach oben