Kanadische Fonds

John Wilson ist neuer Chef von Sprott

//
Der neue Vorstandsvorsitzende der kanadischen Fondsgesellschaft Sprott Asset Management heißt John Wilson. Er folgt auf Eric Sprott, der dem Fondsmanager weiterhin als Aufsichtsratsvorsitzender und Investmentchef zur Seite stehen wird.

Wilson wird eng mit James Fox, dem Präsidenten der Sprott Fondsgesellschaft zusammenarbeiten. Ihr Ziel sei es, das Unternehmen zu vergrößern, zu stärken, neue Produkte zu entwickeln und neue Märkte zu erschließen, heißt es vom Unternehmen.

John Wilson bringt Erfahrung als Anlagemanager und Investmentchef mit. Bei Sprott ist er seit 2012 als Fondsmanager tätig. Zuvor war er bei Cumberland Private Wealth Management, DDX Capital Partners, RBC Capital Markets und UBS Kanada.

Die Sprott Fondsgesellschaft verwaltet in erster Linie die Vermögen von Institutionellen, Stiftungen und vermögenden Privatkunden. Sie ist eine hundertprozentige Tochter von Sprott Incorporated, die ihren Hauptsitz in Toronto, Kanada hat.

Mehr zum Thema
nach oben