Lesedauer: 1 Minute

Kanam holt Ex-BVI-Geschäftsführer in den Aufsichtsrat

Rüdiger Päsler
Rüdiger Päsler
Päsler übernimmt zum 1. April 2010 das Aufsichtsratsmandat von Klaus Hohmann, der aus Altersgründen ausscheidet. Zugleich wird Päsler stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Kanam Grund Spezialfondsgesellschaft mbH.

Der 64-jährige Rechtsanwalt Päsler war seit 1974 Referent für Recht und Steuern beim Bundesverband Investment und Asset Management (BVI). Zwischen 1987 und Ende 2009 hatte Päsler die Position als BVI-Geschäftsführer inne.

Darüber hinaus war er Mitglied im Tax-Committee der Europäischen Investmentvereinigung (EIV) sowie in der europäischen Investmentvereinigung (EFAMA) und veröffentlichte als Fachautor zahlreiche Publikationen und Bücher.
Tipps der Redaktion
BVI wählt Deka-Chef zum Präsidenten
BVI wählt Geschäftsführer von Allianz Global Investors und Cominvest in den Vorstand
Mehr zum Thema