Rüdiger Päsler

Rüdiger Päsler

Kanam holt Ex-BVI-Geschäftsführer in den Aufsichtsrat

//
Päsler übernimmt zum 1. April 2010 das Aufsichtsratsmandat von Klaus Hohmann, der aus Altersgründen ausscheidet. Zugleich wird Päsler stellvertretender Vorsitzender des Aufsichtsrates der Kanam Grund Spezialfondsgesellschaft mbH.

Der 64-jährige Rechtsanwalt Päsler war seit 1974 Referent für Recht und Steuern beim Bundesverband Investment und Asset Management (BVI). Zwischen 1987 und Ende 2009 hatte Päsler die Position als BVI-Geschäftsführer inne.

Darüber hinaus war er Mitglied im Tax-Committee der Europäischen Investmentvereinigung (EIV) sowie in der europäischen Investmentvereinigung (EFAMA) und veröffentlichte als Fachautor zahlreiche Publikationen und Bücher.

Mehr zum Thema
BVI wählt Deka-Chef zum Präsidenten BVI wählt Geschäftsführer von Allianz Global Investors und Cominvest in den Vorstand