KBC startet drei neue Aktienfonds

//
Die Fondsmanager der drei neuen KBC-Fonds legen die Kundengelder zu mindestens 75 Prozent in Aktien aus den jeweiligen Schwerpunktsektoren an.

Das Aktienportfolio des KBC Euro Non Cyclicals beinhaltet Unternehmen aus den defensiven Sektoren Versorgung, Gesundheitswesen und Nahrungsmittel. Der Anlageschwerpunkt des KBC Industrials & Infrastructure liegt auf Unternehmen, die sich für den Ausbau und die Erneuerung der Infrastruktur einsetzen – dazu gehören Maschinenbauer oder Transportunternehmen. Beide Fonds werden aktiv gemanagt und orientieren sich nicht an einem Vergleichsindex.

Anders ist es beim KBC-Fonds SRI-Equitys: Dieser Fonds richtet sich an institutionelle Anleger und setzt auf eine Auswahl an Aktien nachhaltig orientierter Unternehmen. Der Fonds orientiert sich zu 50 Prozent am MSCI World Index sowie zu 50 Prozent am MSCI EMU Index.