Oma mit Enkelin: Das Sozialamt darf sowohl Geldgeschenke als auch die Lebensversicherung der Enkel antasten, um die Pflegekosten der Großmutter zu decken. Foto: Pexels

Kein Geld für Pflegeheim

Sozialamt darf auch Lebensversicherung der Enkel wegnehmen

Weil ihre Großmutter pflegebedürftig wurde und die Kosten eines Pflegeheims nicht tragen konnte, forderte das Sozialamt deren Enkel auf, Geldgeschenke der vergangenen zehn Jahre zurückzugeben. Zu Recht, entschied das Oberlandesgericht (OLG) Celle – ein Urteil, das auch bei den Lesern von DAS INVESTMENT für kontroverse Diskussionen sorgte.

Auf procontra-online.de kommentiert Fachanwalt Alban Westenberger das Urteil und erklärt, wann ein solches Vorgehen auch bei Lebensversicherungen erlaubt ist.

Weiterlesen auf procontra-online.de

Mehr zum Thema
DigitalisierungVorstandswechsel bei der HDI Leben LebensversicherungSo funktioniert die Zinszusatzreserve GDV-Chef Jörg AsmussenVersicherer erwarten 2020 nur Miniwachstum