Lesedauer: 1 Minute

Keine Provision: Postversicherer startet Netto-Tarif

Keine Provision: Postversicherer startet Netto-Tarif

Der Lebensversicherer VPV bietet seine fondsgebundene Rentenversicherung VPV Sorglos-Rente jetzt auch als Nettotarif an. Anders als bei der herkömmlichen Police ist bei dem neuen Tarif VPV Flex Life keine Provision oder Courtage eingerechnet. Der Vermittler erhält sein Honorar direkt vom Kunden. 

Die „Netto-Police“ hat der Versicherer speziell für die neu gegründete Maklerorganisation der VPV Versicherungen entwickelt. Profitieren wird aber auch der Versicherte, ist Alexander Grundmann, VPV-Vorstandsvorsitzender überzeugt: „Der Kunde weiß jetzt ganz genau, was die Beratungsleistung seines Vermittlers kostet.“ 

Hintergrund: Die Vereinigte Postversicherung (VPV) wurde vor fast 200 Jahren als Sterbekasse für den Post- und Telekommunikationsbereich gegründet. Knapp 70 Prozent der Kunden stammen auch heute noch aus dieser Branche. Mit 2,5 Millionen verwalteten Verträgen und 1,1 Millionen Kunden gehört die VPV heute zu den mittelgroßen Versicherungen in Deutschland.

Mehr zum Thema