KGAL

Wertschöpfungskette verlängert

KGAL gründet Value-Add-Einheit

Das Emissionshaus KGAL hat eine strategische Einheit für Value-Add-Management gegründet. Damit will das Unternehmen in der Asset-Klasse Immobilien einen weiteren Schritt im systematischen Ausbau ihrer Wertschöpfungskomponenten vollziehen. [mehr]

Wenig Assets aus der Palette der Erneuerbaren Energien sind so positiv besetzt wie die Wasserkraft. Kein Wunder: mit einem extrem hohen Wirkungsgrad gegenüber Wind und Sonne und minimalem CO2-Ausstoß wollen auch Aquila Capital und KGAL in diesem Markt expandieren. [mehr]

[TOPNEWS]  KAGB und Vertrieb

Enorme Erleichterung und Riesenaufwand

Mit der KAGB-Einführung wird der geschlossene Fonds von einer Generation geschlossener Investmentvermögen abgelöst. Was der neue rechtliche Status ihrer Produkte für die Anbieter bedeutet und welche Folgen das für den Privatkunden-Vertrieb hat. [mehr]