Lesedauer: 2 Minuten

Klassiker-Update: Blackrock World Gold

Evy Hambro, Manager des Blackrock World Gold
Evy Hambro, Manager des Blackrock World Gold
Fonds für Goldminenaktien haben im aktuellen Umfeld keinen leichten Stand – das bekommt auch das Branchen- Schwergewicht von Blackrock zu spüren. Im Kalenderjahr 2011 ging es auf Euro-Basis um 16 Prozent nach unten, im ersten Halbjahr 2012 noch einmal um 10 Prozent. Die Berater des in der Nähe von Ulm ansässigen Maklerpools Fondskonzept sehen das allerdings nicht als Abschreckung, sondern ganz im Gegenteil als gute Kaufgelegenheit: Sie vermittelten im Mai keinen anderen Fonds häufiger an ihre Kunden.

Für Fondsmanager Evy Hambro genau zur rechten Zeit, denn er rechnet fest mit einem baldigen Turnaround: Dafür sollen neben anderen guten Fundamentaldaten unter anderem auch die steigenden Dividenden sorgen, auf die Edelmetall-Fans bei Gold-ETFs verzichten müssen.

Derzeit bevorzugt Hambro mit seinem Team Unternehmen, die sich außer über steigende Dividenden auch über eine Ausweitung der Produktion von ihren Wettbewerbern absetzen können. Mehr als 50 Prozent des Fondsvolumens von umgerechnet 5,1 Milliarden Euro stecken in zehn Positionen, darunter die liquiden Schwergewichte Goldcorp und Newcrest Mining.

>> Vergrößern


Von rein spekulativen Werten hält sich Hambro dagegen fern – einer der Gründe, weshalb Morningstar Anfang Juni trotz der 2009 und 2010 eher unterdurchschnittlichen Ergebnisse die höchste Rating- Note „Gold“ bestätigte.

Zu den Top-Sellern auf DAS INVESTMENT.com 
Tipps der Redaktion
Foto: Klassiker-Update: Allianz RCM Europe Equity Growth
Klassiker-Update: Allianz RCM Europe Equity Growth
Foto: Klassiker-Update: DWS Vermögensbildungsfonds I
Klassiker-Update: DWS Vermögensbildungsfonds I
Foto: Top-Seller: Update: Ethna-Aktiv E
Top-Seller: Update: Ethna-Aktiv E
Mehr zum Thema