Klassische ETFs

In unserer Serie über die Pläne der Fondsgesellschaften für 2019 äußert sich Philipp Graf von Königsmarck, Leiter des Wholesale-Geschäfts bei Legal & General Investment Management in Deutschland, über zurückgebliebene Bankaktien, ein heißes Thema im neuen Jahr und neue Produkte im neuen Jahr. [mehr]

In unserer Serie über die Pläne der Fondsgesellschaften für 2019 äußert sich Karl-Josef Schneiders, Geschäftsführer bei Credit Suisse Asset Management in Deutschland, über Kerne und Satelliten, passive Strategien und die Wünsche der Großkunden. [mehr]

Nachhaltige Indexfonds

Amundi startet fünf ETFs

Die Nachhaltigkeitswelle rollt weiter und beschert deutschen Anlegern ein Päckchen mit neuen Indexfonds. Sie decken drei wichtige Regionen ab und beherzigen die Regeln von Ethik, Anstand und Sauberkeit. [mehr]

Generationswechsel beim internationalen Pionier der passiv gemanagten Indexfonds: Der US-Vermögensverwalter Vanguard hatte in diesem Jahr Tim Buckley bereits zum inzwischen vierten Vorstandsvorsitzenden in seiner 43-jährigen Firmengeschichte ernannt. Zum Jahreswechsel wird er auch Aufsichtsratsvorsitzender. [mehr]

Aktuelle Daten und Analysen zum Markt für Exchange Traded Funds (ETFs) liefert künftig auch der aus den USA stammende Pionier der internationalen ETF-Branche: Vanguard baut derzeit in London ein neues Research-Team auf. Der Chef des neuen Analysehauses kommt vom Konkurrenten Blackrock. [mehr]

Neu geschaffenen Position bei iShares

Blackrock beruft Leiter Wealth-Segment

Blackrock hat Peter Scharl zum Leiter iShares EMEA Wealth berufen. In der neu geschaffenen Position soll er die Strategie des US-Vermögensverwalters vorantreiben, börsengehandelte Indexfonds in Private Banking und Wealth Management stärker zu etablieren. [mehr]

[TOPNEWS]  Kommunikationsdienstleistungen

Ishares und Invesco reagieren auf neuen Megasektor

Die wichtigsten Indexanbieter der Welt stellen ihre Regeln um, nach denen sie Firmen bestimmten Sektoren zuordnen. Dadurch ändert sich auch einiges für Anleger passiver Fonds, die Börsenbarometer für einzelne Branchen abbilden. Doch auch für den neuen Megasektor gibt es bereits erste Indexfolger. [mehr]

[TOPNEWS]  Ginmon-Chef Lars Reiner warnt

Nach Neuordnung der Dax-Indizes drohen Klumpenrisiken

Ab dem 24. September werden MDax, SDax und TechDax neu sortiert. Die neuen Indizes sind allerdings nur vermeintlich vielfältiger, warnt Lars Reiner. Hier erläutert der Chef des Robo-Advisors Ginmon, wieso ETF-Anleger das Nachsehen haben könnten und wie sich Klumpenrisiken vermeiden lassen. [mehr]

Exchange Traded Funds (ETFs) werden auch hierzulande immer beliebter. Deutlich wird das am verwalteten Vermögen, das sich seit Ende 2010 von 68 Milliarden Euro auf 137 Milliarden Euro verdoppelt hat. Ihr Anteil an den offenen Publikumsfonds stieg damit von 9,6 Prozent auf 13,1 Prozent. [mehr]