Lesedauer: 1 Minute

Klaus Kaldemorgen im Gespräch „Spätestens im März wird eine Gegenbewegung am Aktienmarkt kommen“

Klaus Kaldemorgen ist Mitglied der Geschäftsführung der Deutsche Asset & Wealth Management International.
Klaus Kaldemorgen ist Mitglied der Geschäftsführung der Deutsche Asset & Wealth Management International.
Empfohlener redaktioneller Inhalt
Externe Inhalte anpassen

An dieser Stelle finden Sie externen Inhalt, der unseren Artikel ergänzt. Sie können sich die externen Inhalte mit einem Klick anzeigen lassen. Die eingebundene externe Seite setzt, wenn Sie den Inhalt einblenden, selbstständig Cookies, worauf wir keinen Einfluss haben.

Externen Inhalt einmal anzeigen:

Ich bin damit einverstanden, dass mir externe Inhalte angezeigt werden. Damit können personenbezogene Daten an Drittplattformen übermittelt und Cookies von diesen Drittplattformen gesetzt werden. Mehr dazu in unserer Datenschutzerklärung.

Tipps der Redaktion
Foto: Deutsche haben wieder Vertrauen in Aktienfonds
Aktien-Statistik 2015Deutsche haben wieder Vertrauen in Aktienfonds
Foto: Goldman Sachs Asset Management-Chef rät zu Schwellenmarkt-Aktien
Guter EinstiegszeitpunktGoldman Sachs Asset Management-Chef rät zu Schwellenmarkt-Aktien
Foto: So kommentieren Medien den jüngsten Dax-Einbruch
Anfang vom Ende oder Überreaktion?So kommentieren Medien den jüngsten Dax-Einbruch
Mehr zum Thema