Klaus Kaldemorgen ist Fondsmanager bei der Deutsche-Bank-Tochter DWS. Foto: Piotr Banczerowski

Klaus Kaldemorgen im Handelsblatt-Interview

„Der Schock wird begrenzt sein auf Quartale“

Weiterlesen auf handelsblatt.com

Mehr zum Thema