Kleinwort Benson wirbt UBS-Manager ab

//
Kleinwort Benson stellt Cochin de Billy als Leiter des Büros für private Investments ein. Nach Angaben von Citywire wird er das Büro gemeinsam mit Paul Kearney, geschäftsführendem Direktor bei Kleinwort Benson, führen. De Billy kommt von UBS Wealth Management, wo er in der Global Family Office Group tätig war. Davor leitete er die private Vermögensberatung bei der Deutschen Bank in London.

De Billy wird in London arbeiten und der Geschäftsleitung der Bank angehören. Seine Aufgabe besteht darin, das Geschäft in Europa sowie die Beratung für Firmenkunden auszubauen.

Mehr zum Thema
Kleinwort Benson: Neues aus Jersey Family Office und BHF-Bank: Kleinwort Benson greift an