Quelle: Fotolia

Quelle: Fotolia

Klimaschutz: Standard & Poor’s mit neuem Schwellenmarkt-Index

//
Der S&P/IFCI Carbon Efficient Index von Standard & Poor's Index Services bildet die Performance von Unternehmen in den Schwellenmärkten, die relativ wenig CO2 produzieren, ab. Der Index setzt sich weitgehend aus denselben Titeln wie der S&P/IFCI Large Mid Cap Index zusammen. Der einzige Unterschied ist die Gewichtung: Im Gegensatz zum Large Mid Cap Index spielt die CO2-Bilanz der Unternehmen eine wesentliche Rolle für deren Gewichtung im S&P/IFCI Carbon Efficient Index. Der Index umfasst mehr als 800 Unternehmen in 21 Schwellenländern, darunter Brasilien, Russland, Indien und China.

Mehr zum Thema
PwC-Studie: Klimaschutz muss deutlich ausgebaut werden
Klimawandel-Studie: Panikmache oder ernsthafte Warnung?
Klimastudie vom WWF: CO2-Emissionen gestiegen
nach oben