Knut Gezelius

Goldman Sachs-Analyst wechselt zu Skagen

Knut Gezelius wird im Mai dieses Jahres den Bereich Portfoliomanagement verantworten. Gezelius kommt von Goldman Sachs wo er als Analyst im Einkauf von internationalen sowie europäischen Aktienfonds arbeitete.

Vor seinem Wechsel zu Goldman Sachs hatte Grezelius eine leitende Position in der Analyse bei der Entergy Gesellschaft mit Sitz in Houston inne. Davor war er als Senior Berater bei der Applied Value Group, einer professionellen Dienstleistungs-und Investmentgruppe in Boston tätig.

Mehr zum Thema
23 Millionen US-DollarGoldman-Sachs-Chef Lloyd C. Blankfein mit dickem Scheck Goldman Sachs will 5-Tage-Woche für Jungbanker einführen Skagen-Star Filip Weintraub gründet eigene Investmentgesellschaft