Kölner Edel-Boutique entdeckt Kleinanleger

//
Flossbach & von Storch öffnet sich einem breiteren Kundenkreis: Zukünftig will der Kölner Vermögensverwalter mehr Produkte für Privatanleger managen. Im August starten die gemeinsamen Vertriebsaktivitäten mit Wallberg Kapital. Die Salzburger Gesellschaft unter der Leitung des ehemaligen DJE-Vertriebsleiters Thorsten Schrieber ist auf die Vertriebsunterstützung von angeschlossenen Vermittlern spezialisiert.

„Wir erhalten vermehrt Anfragen von Anlegern mit einem geringeren Investitionsvolumen, die unsere Produkte nachfragen“, erklärt Dirk von Velsen. Der Vorstand bei Flossbach & von Storch ist für das Geschäft mit Kleinanlegern zuständig. „Durch neu geschaffene Anteilsklassen unserer Fonds geben wir dem wachsenden Segment der Retail-Anleger Zugang zu unseren Produkten.“

Mehr zum Thema