Lesedauer: 1 Minute

König & Cie.: Neuer Steuermann an Bord

König & Cie.: Neuer Steuermann an Bord
Das Hamburger Emissionshaus König & Cie. hat seine Leitungsebene erweitert. Ab sofort ist Jens Mahnke geschäftsführender Gesellschafter für den Bereich Schiffahrt. Der 39-jährige gelernte Schiffahrtskaufmann war zuvor sechs Jahre beim Konkurrenten Nordcapital für Schiffs-Projektentwicklungen zuständig.

Des Weiteren ist Johannes Bitter-Suermann (36) jetzt ebenfalls geschäftsführender Gesellschafter. Der Rechtsanwalt ist seit 2006 bei König & Cie.: Zunächst als Chef der Immobilienfonds-Tochter König & Cie. Real Estate, dann ab Februar 2007 als Geschäftsführer der Muttergesellschaft.

Info: Der Gründer Tobias König hält jetzt 86 Prozent der Unternehmensanteile, Klaus Fickert und Jörn Meyer jeweils 5 Prozent sowie Bitter-Suermann und Mahnke jeweils 2 Prozent.