Suche
in ImmobilienLesedauer: 1 Minute

Königstein Capital stellt Ex-KGAL-Manager ein

Königstein Capital, ein auf Verwaltung von Immobilienvermögen für Family Offices und Stiftungen spezialisiertes Unternehmen, hat einen neuen Geschäftsführer. Ab Oktober übernimmt Christian Petersen die Leitung der Geschäftsbereiche Investment Management und Asset Management.

Petersen war zuvor knapp 15 Jahre in Führungspositionen bei der Beteiligungsgesellschaft KGAL in Grünwald tätig, zuletzt als Leiter Strukturierung & Akquisition von Inlandsimmobilien. In dieser Funktion stellte er Immobilienfonds für private und institutionelle Investoren zusammen, betreute Firmenkunden und war für die Gestaltung strukturierter Finanzierungs- und Beteiligungskonzepte im Inland verantwortlich.